Anwenderbericht Bauwerk Capital

Call Tracking für Projektentwicklung

Über Bauwerk Capital


Die Bauwerk Capital GmbH & Co. KG wurde 2002 von Jürgen Schorn und Christoph Lemp in München gegründet. Das inhabergeführte Unternehmen ist einer der führenden Projektentwickler sowie Berater und Vermarkter von anspruchsvollen Wohnungen in München, Berlin und Frankfurt.

Bauwerk Capital vereint die Bereiche Architektur, Marketing und Vertrieb. Mit seinen über 40 festangestellten Mitarbeitern begleitet das Unternehmen ganzheitlich den gesamten Projektprozess einer Immobilie – vom Grundstücksankauf über die Projektsteuerung, die Produktentwicklung und das Produktdesign, die Positionierung bis hin zum Vertrieb.



Mit diesem umfassenden Leistungsportfolio agiert Bauwerk Capital zum einen als Investor und Developer, zum anderen als Joint-Venture-Partner oder Dienstleister für Grundstückseigentümer, Investoren, Immobilienentwickler oder Bauträger.

In den vergangenen fünf Jahren hat Bauwerk Capital über 20 Projekte abgeschlossen. Seit 2010 wurden knapp 1.000 Neubauwohnungen mit rund einer Milliarde Euro Verkaufsvolumen erfolgreich platziert. Als moderner Immobilien-Dienstleister ist Bauwerk Capital an seinem Hauptsitz in München damit Marktführer im Bereich gehobener Neubauwohnungen. Das Unternehmen ist mit Niederlassungen in Berlin und Frankfurt vertreten.

Bauwerk Capital ist sich seiner hohen gesellschaftlichen Verantwortung beim Design von Lebensräumen bewusst. Das Unternehmen ist in der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen e.V. engagiert und wurde mit zahlreichen Awards ausgezeichnet, u. A. mit dem Marken Award der Immobilienbranche und dem red dot design award.

Weitere Informationen unter www.bauwerk.de.


Die Herausforderung


„Wie verknüpfen wir eingehende Anrufe mit unseren verschiedenen Kommunikationsmaßnahmen?“

„Wie sehen wir, ob unsere Kampagnen Call Leads generieren?“

Die Herausforderung des Kunden ist einfach zu umschreiben: Wie können Anrufe, die immer noch zu den wertvollsten Leads gehören, so gemessen werden, dass eine aussagekräftige Messung möglich ist? Neben den Anrufen über Kanäle, wie z.B. AdWords Kampagnen, sollten auch Offline Kampagnen (Broschüren, Anzeigen usw.) gemessen werden.

Hinzu kommt die Aufgabenstellung des Kunden, dies Datenschutz konform und effizient zur Verfügung zu stellen.


Die Herausforderung


„Wie verknüpfen wir eingehende Anrufe mit unseren verschiedenen Kommunikationsmaßnahmen?“

„Wie sehen wir, ob unsere Kampagnen Call Leads generieren?“

Die Herausforderung des Kunden ist einfach zu umschreiben: Wie können Anrufe, die immer noch zu den wertvollsten Leads gehören, so gemessen werden, dass eine aussagekräftige Messung möglich ist? Neben den Anrufen über Kanäle, wie z.B. AdWords Kampagnen, sollten auch Offline Kampagnen (Broschüren, Anzeigen usw.) gemessen werden.

Hinzu kommt die Aufgabenstellung des Kunden, dies Datenschutz konform und effizient zur Verfügung zu stellen.


Die Lösung


  •  Verschiedene Dynamic Call Tracking Rufnummern
  • Einzelrufnummern für Print-Kampagnen
  • Google Analytics Integration
  • Campaign Management

Für die unterschiedlichen Projekte in verschiedenen Städten werden jeweils individuelle Call Tracking Nummernpools geschaltet. Nun ist es mittels Google Analytics Integration möglich, wichtige Erkenntnisse über den Ursprung der eingehenden Anrufe zu erhalten.

Der Einsatz von Einzelrufnummern in Print-Kampagnen ermöglicht in Kombination mit dem eingerichteten Campaign Management eine Performance-Analyse einzelner Anzeigen und Printmaterialien.




Aus der Sicht des Kunden

Webseite

Speziell auf unserer Webseite ist es enorm wichtig, dass wir zwei Dinge beachten. Erstens möchte der Webseitenbesucher auf unseren Seiten vorzugsweise regionale, projektbezogene Rufnummern sehen. Dies verstärkt das Vertrauen in unser Angebot sowie unseren Service und erhöht die Anruferzahl gegenüber überregionaler Servicenummern enorm. Des Weiteren müssen wir, um eine performanceorientierte Ausspielung unserer Marketingbudgets gewährleisten zu können, Erkenntnisse über den Ursprung des Anrufs als auch über die komplette Customer Journey erhalten. Dies ist uns durch den Einsatz von Dynamic Call Tracking in Verbindung mit regionalen Rufnummernpools möglich.


Printkampagnen

Ebenso wie bei der Ausspielung von dynamischen Call Tracking Nummern auf der Webseite, benötigen wir eine Erfolgskontrolle
unserer Printkampagnen. Wie viele Anrufe erhielten wir aufgrund welcher Anzeige? Welches Exposé brachte am Ende den größten
Erfolg? Mit dem Einsatz regionaler Einzelrufnummern in Verbindung mit dem matelso Campaign Management ist es uns nun möglich auch unsere „Offline“ Kampagnen auf ROI und CPL zu optimieren.

Ergebnis


Am Ende des Tages haben wir also einen schnellen Überblick bzgl. unserer Effektivität der einzelnen Kanäle – in einem Marketing-Tool unserer Wahl. Wir haben verschiedene Standorte in Deutschland, auf denen wir flexible Festnetznummern einsetzen und dadurch eine genaue standortspezifische Auswertung erstellen können.

Fazit: Die perfekte Lösung, um die offline Telefon-Welt mit der online Welt zu verbinden.