matelso Academy - Zertifizierung

Teilnahmebedingungen

A.  Allgemeines

An der Zertifizierung kann nur teilgenommen werden, wenn die Teilnahmebedingungen akzeptiert werden.

matelso behält sich vor, die Zertifizierung zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angaben von Gründen abzubrechen oder zu beenden. Von dieser Möglichkeit macht matelso insbesondere dann Gebrauch, wenn aus technischen Gründen (z.B. Viren im Computersystem, Manipulation oder Fehler in der Software) oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung der Zertifizierung nicht gewährleistet werden kann. 

B.  Teilnahmeberechtigung-/ voraussetzung

Teilnahmeberechtigt sind alle uneingeschränkt rechtsfähigen natürlichen Personen im Alter von mindestens 18 Jahren. Für die Teilnahme ist eine Registrierung unter Angaben von Name, Vorname, Firma und E-Mail-Adresse erforderlich. Sämtliche Angaben müssen der Wahrheit entsprechen. Eine Teilnahme an der Zertifizierung unter Angabe verschiedener E-Mail Adressen ist untersagt. Zertifizierungen der einzelnen Module können nur einmal pro Monat wahrgenommen werden. Wird eine Zertifizierung nicht abgeschlossen, wird diese weder gewertet noch gespeichert. 

matelso behält sich das Recht vor, Teilnehmer von der Zertifizierung auszuschließen, wenn die Teilnahmebedingungen verletzt oder falsche Angaben zur Person gemacht werden. Weiterhin ist es untersagt, die Zertifizierung durch technische Manipulationen zu beeinflussen. Im Falle eines Ausschlusses von der Zertifizierung können die erhaltenen Gutscheine auch nachträglich aberkannt werden.

Die Teilnahme an der Zertifizierung ist über unsere Internetseite: https://www.matelso.com/de/zertifizierung möglich. 

C.  Zertifikat

Die Zertifizierung eines Moduls gilt als bestanden, sobald mindestens 50% der Fragen richtig beantwortet wurden. Ein Zertifikat steht im Anschluss an eine erfolgreich bestandene Zertifizierung zum Download bereit. Das Ergebnis der Zertifizierung wird dem Teilnehmer direkt nach der Zertifizierung angezeigt. Der jeweilige Zertifizierungsvorgang ist zeitlich nicht beschränkt.


D.  Gutschein

Gutscheine werden im Anschluss an eine erfolgreich bestandene Zertifizierung per Email versandt. Die Höhe des Gutscheins richtet sich nach der Anzahl der Fragen der jeweiligen Zertifizierung. Dabei entspricht jede richtig beantwortete Frage  einem Geldwert in Höhe von 2 Euro. Gutscheine werden bei mehrmaligem erfolgreichen Abschluss einzelner  Module nur bis zum maximalen Betrag des jeweiligen Moduls ausbezahlt.

Gutscheine werden von der matelso GmbH erst bearbeitet, wenn der Teilnehmer seinen Gutschein über das Kontaktformular in Anspruch nimmt. Gutscheine werden nur auf Rechnungen bestehender matelso Kunden verrechnet. Bei einer Teilnahme der Zertifizierung als Neukunde, werden die Gutscheine mit der ersten Rechnung verrechnet. 

Ein Tausch und die Abtretung des Gutscheins an Dritte ist nicht möglich. Eine Barauszahlung des Gutscheins ist ausgeschlossen. Eingereichte Gutscheine werden zum darauffolgendem Rechnungslauf verrechnet. In einem Kalenderjahr erworbene Gutscheine können nur bis zum Ende des Kalenderjahres eingelöst werden. Gutscheine werden erst ab einem kumulierten Mindestbetrag in Höhe von 50 Euro bearbeitet. Der Höchstwert der Summe aller eingereichten Gutscheine ist pro PartnerID und Kalenderjahr auf 500 € beschränkt. 

Alle ausbezahlten Geldwerte sind Nettobeträge


E.  Kurse und Module

Es stehen verschiedene Kurse der Zertifizierung zur Verfügung. In den jeweiligen Kursen sind unterschiedliche Module auswählbar. Die vorhandenen Kurse werden im Laufe der Zeit mit unterschiedlichen Modulen gefüllt. Ziel der Zertifizierung ist es, alle relevanten Themengebiete des Call Trackings abzudecken.


F.  Social Media Post

Bei einer Einwilligung zur Veröffentlichung des Zertifikates und der Teilnehmerdaten (Vorname, Nachname, Firma) in Form eines Social Media Posts, werden weitere 50€ gutgeschrieben. Dazu muss ein Bild des Teilnehmers mit dem jeweiligen Zertifikat an business@matelso.com geschickt werden. Der Teilnehmer tritt bei einer Einwilligung alle Rechte am Bild an die matelso GmbH ab.

Der Social Media Bonus wird maximal 3 mal pro Kalenderjahr pro Person gutgeschrieben. Die matelso GmbH behält sich vor, den Zeitpunkt des Social Media Posts frei zu wählen. 

G.  Haftung 

Schadenersatzansprüche gegenüber der matelso GmbH, die im Zusammenhang mit der Zertifizierung stehen, sind - innerhalb des gesetzlich Zulässigen - unabhängig vom Rechtsgrund ausgeschlossen, es sei denn,  matelso hätte vorsätzlich oder grob fahrlässig gesetzliche Pflichten verletzt. matelso übernimmt keine Garantie dafür, dass die Internetseite der Zertifizierung auf dem jeweiligen Endgerät des Teilnehmers ordnungsgemäß funktionsfähig ist. 

H.  Datenschutz

Infos zum Datenschutz finden Sie unter:  https://www.matelso.com/de/privacy-statement